Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist ein sehr wertvolles Gut und muss bewahrt werden. Deshalb spielt die Arbeitssicherheit in unserem Unternehmen eine große Rolle und ist ein fester Bestandteil in der Vorbereitung unserer Mitarbeiter für jeden neuen Auftrag. Im Vorfeld werden alle Arbeitsplätz einer Gefährdungsbeurteilung unterworfen. Informationen bezüglich etwaiger Gefahrenquellen geben wir unseren Mitarbeiter zur Vermeidung von Unfällen weiter. Der Kunde übernimmt die arbeitssicherheitstechnische Unterweisung am Arbeitsplatz vor Ort. Unsere Mitarbeiter verfügen über aktuelle Kenntnisse im Bereich der Arbeitssicherheit. Die notwendigen Schulungen seitens des Unfallversicherungsträger sind von unseren betreuenden Mitarbeiter erfolgreich besucht worden.

Informationen für Unternehmen

Schütze + Seifert darf auch SCC Zertifizierte Unternehmen beliefern. Wir erfüllen die Anforderungen nach der Frage 11.3 des SCC Dokuments 003. Somit können wir auch die Checkliste 10.2 des SCC Dokuments 003 positiv bestätigen. Die benötige SGU-Prüfung des Zeitarbeiters (Dokument 16 SCC) nach 3 Monate ist auch kein Problem. Schulung und Prüfung organisieren wir über unsere eigene Arbeitssicherheitsfachkraft.